Elternschule - was ist das?

Inhalte

  • Rituale
  • Erziehung
  • Sicherheit
  • Kindliche Kommunikation
  • Spielen, Bewegung, Körpererfahrung, Entspannung
  • Gesundheit, Pflege
  • Kindliche Entwicklung
  • Umgang mit Medien, Gefahren im Internet
  • Kinderschutz

Ablauf

  • Start neu: 22. Oktober 2016                                                        Flyer 2016
  • 1 Treffen im Monat
  • immer samstags, immer 3 Stunden
  • 10 Termine im Jahr
  • Vorträge, Diskussionen, Austausch
  • mit Kinderbetreuung
  • Alles in DGS, keine Dolmetscher

Teilnehmer

  • 5 - 8 Familien aus Berlin und Brandenburg
  • Die Eltern sind DGS kompetent
  • Kinder gehörlos, schwerhörig, hörend, CI...

Elternschule ist möglich als

  • präventives Angebot, um den Einsatz einer Familienhilfe zu vermeiden
  • als begleitendes Angebot während einer Familienhilfe
  • als unterstützendes Angebot nach Beendigung einer Familienhilfe

Die Übernahme der Kosten für die Teilnahme an der Elternschule können Sie bei Ihrem zuständigen Jugendamt beantragen.

 

Bis Juli 2017 ausgebucht.

Ein neuer Kurs beginnt voraussichtlich im Oktober 2017