Veranstaltungen

Kontrast AB

Inklusive Kinder- und Jugendreise

Unsere jährlich durchgeführte Kinder- und Jugendreise findet regelmäßig zu Beginn der Sommerferien statt und führt in eine Jugendherberge in Brandenburg.  Die Jugendherberge liegt direkt am Werbellinsee und verfügt über eine eigene Badestelle.
Fünf Tage lang können die Kinder die Natur erleben und gemeinsam auf Entdeckungstour gehen. 
Sie werden von unserem erfahrenen Reise-Team begleitet. Wir haben Platz für 12 Kinder und Jugendliche im Alter von 8 - 14 Jahren. Die Kinder sind taub, schwerhörig oder hörend. Wir kommunizieren in DGS und in Lautsprache.

Spenden

Für unsere Kinder- und Jugendreise freuen wir uns ganz besonders über Spenden. Mit Ihrer Hilfe können auch Kinder aus Familien mit geringem Einkommen an der Reise teilnehmen.

Ihre Spende ist Steuer abzugsfähig.

 

unsere Bankverbindung:

unerhört e.v.

Bank für Sozialwirtschaft

IBAN DE80 1002 0500 0003 2617 00

 

 

Unsere Elternschule gibt es seit dem Jahr 2012. Wir treffen uns 1 mal im Monat. Immer am Samstag von 14.00 -17.00 Uhr. Die Eltern treffen sich mit 2 Kolleginnen von unerhört e.v. Sie sprechen über Pflege, Sicherheit und Erziehung. Die Eltern können über ihre Probleme sprechen. Die Eltern beraten sich gegenseitig. Sie werden auch von den Kolleginnen beraten.

Die Kinder werden von 3 anderen Kolleginnen betreut. So können die Eltern in Ruhe sprechen. In der Elternschule wird nur gebärdet. Es gibt keine Dolmetscher.

Themen unserer Elternschule sind zum Beispiel:

Weitere Informationen finden Sie   hier

Der lebendige Adventskalender

Soziale Einrichtungen öffnen ihre Türen für Besucher.

Am 14. Dezember, um 17.00 Uhr

gibt es bei uns die Möglichkeit, sich das Märchen "Dornröschen",

interpretiert von Giuseppe Giuranna, in Deutscher Gebärdensprache anzuschauen.

 

Informationen zu den Veranstaltungen im lebendigen Advent finden Sie im

Lichtenberger Adventskalender